C100

C100

Einsatzbereich

Bei der automatischen Zuführung von metallischen Tafeln von einem Stapel zu einer Bearbeitungsmaschine können auch mehr als eine Materiallage erfasst und transportiert werden. Störungen der Maschine, Zerstörung von Werkzeugen, teure Reparaturen und Produktionsausfälle sind die Folgen. Dies kann der Doppellagen Detektor C100-S zuverlässig verhindern.

 

Merkmale

  • Doppelseitige kapazitive Doppelblechkontrolle / Dickenmessung mit integrierter Temperatursonde
  • Berührungslose Messung von Metallen
  • Kein Einlernen / Teach-In erforderlich für Dickenmessung
  • Sollwerte per Tastendruck oder via Steuereingang einstellbar
  • LCD-Anzeige zur Anzeige von Soll- / Istwerten, Betriebs- / Fehlermeldungen, Tastenbelegung
  • Sensorik und Auswerteelektronik in einem integriertem Gehäuse, Anschlüsse steckbar, Schutzklasse IP54

 

Geräte-Varianten

C100-10S:  
Doppelblechkontrolle: 0,2 bis 3,5 mm Dicke
Blechdickenmessung: 0,2 bis 8,0 mm Dicke                                      
C100-20S:  
Doppelblechkontrolle: 0,4 bis 7,0 mm Dicke
Blechdickenmessung: 0,4 bis 16,0 mm Dicke                                    

 

Technische Daten

Einsatzbereich: materialunabhängige Doppelblechkontrolle
Material & Dicke: elektrisch leitfähiges Blech von 0,2 bis 16,0 mm
Messmethode: zweiseitige / doppelseitige Sensorpaare / Sensoren
Funktionsprinzip: 2 Sensoren, kapazitiv
Programme:                             1 Messprogramm, speicherresident
Schaltschwellen: 80% und 150% der Nenndicke
Besonderheiten: Sollwerte per Tastendruck oder via Steuereingang einstellbar.
LCD-Anzeige zur Anzeige von Soll- / Istwerten, Betriebs- / Fehlermeldungen, Tastenbelegung